Napoleons Hauptziele Und Grunde Niederlagen Napoleons

Extras din referat Cum descarc?

Napoleons Ziele konzentrierten sich auf die inneren Verhaltnisse Frankreichs: Die Reorganisation der Armee, die Aussohnung des innerlich zerstrittenen Landes und eine neue Verfassung. Das restliche Europa stand ihm feindlich gegenuber und versuchte ihn militarisch zu bezwingen. Napoleon unterlag den alliierten Truppen bei Waterloo und konnte in der Folge seine Macht in Frankreich nicht erhalten. Am 22. Juni 1815 dankte er ab und wurde nach St. Helena verbannt.
- 9. 11. 1799 Machtubernahme durch Napoleon (1. Konsul) ->Konsulatsverfassung (Legislative + Exekutive durch 1. Konsul, keine Menschenrechte) - Beendet offiziell die Revolution - 2. 12. 1804 Kaiserkronung - Fremdherrschaft u. a. durch Nepotismus 1804 Code Civil (Bgl. Gesetzbuch): - Gleichheit aller vor dem Gesetz - Freiheit der Person - Abschaffung des Zunftzwanges - Gewerbefreiheit - Recht auf freie Berufswahl - Garantie des personlichen Eigentums - Leistungsprinzip statt Geburtenprinzip fur Amter Ziele Napoleons: - England Ziel: militarische und wirtschaftliche Unterwerfung Massnamen: Invasionsplan, Kontinentalsperre (1806-12), Seeschlacht bei Trafalgar Ergebnis: England bleibt unbesiegt, behalt Hegemonie uber das Meer - Spanien Ziel: militarische Unterwerfung und Einsetzung seines Bruders als Konig Massnamen: Kampf gegen spanischen Volksaufstand Ergebnis: Widerstand der span. Guerilla wird nicht durchbrochen - Deutsche Kleinstaaten Ziel: Abhangige Bundnispartner Massnahmen: Sakularisation (Enteignung der Kirchenguter) Mediatisierung (Verlust der Selbstandigkeit von Herzogtumern) Grundung des Rheinbundes 1806 Ergebnis: Ende des Heiligen Romischen Reiches deutscher Nationen - Bayern Ziel: Bundnispartner von Napoleon (1800) Massnahmen: Gebietserweiterung (Schwaben, Franken) und Reformen Ergebnis: Bayern wird moderner Staat - Preussen Ziel: Territoriale Verkleinerung Massnahme: Sieg bei Jena/Auerstedt (1806) Ergebnis: Zusammenbrauch und innerer Neuanfang, Reformen - Osterreich - Ungarn Ziel: Machteinfluss Massnahmen: Sieg in der Schlacht bei Austerlitz (1805) Heirat mit Erzherzogin Marie-Luise Ergebnis: Widerstand Osterreichs wird zunachst gebrochen - Russland Ziel: Machtausbau Massnahmen: Russlandfeldzug 1812 Ergebnis: Niederlage Napoleons Koalitionskriege: - 1. Koalitionskrieg (1792-1797) gegen England, Osterreich, Preussen Friede von Campo Formio - 2. Koalitionskrieg (1799-1802) gegen England, Osterreich, Russland Friede von Luneville - 3. Koalitionskrieg (1805) gegen England, Osterreich, Russland Friede von Pressburg - 4. Koalitionskrieg (1086/07) gegen Preussen, Russland, Sachsen Friede von Tilsit Niederlagen Napoleons: - 1808 gegen Spanien - 1812 Russlandfeldzug - 1813 Volkerschlacht bei Leipzig - 31. Marz 1814 Sieg der Koalition gegen Napoleon -> Verbannung Napoleons nach Elba -> Marz 1815 Herrschaft der 100 Tage - Juni 1815 Schlacht bei Waterloo -> entgultige Niederlage, Verbannung nach St. Helena ...


Fisiere in arhiva (1):

  • Napoleons Hauptziele Und Grunde Niederlagen Napoleons
    • Referat.doc

Imagini din acest proiect Cum descarc?

Descarca gratuit aceast referat (0 €)

Completezi numele, prenumele și adresa de email. După aceea primesti prin email link-ul pentru descărcare.

1. Numele, Prenumele si adresa de email:

Pe adresa de email specificata vei primi link-ul de descarcare. Daca nu gasesti email-ul, verifica si directoarele spam, junk sau toate mesajele.

* Prin apăsarea pe butonul “Descarcă gratuit acum” declar că am citit, înțeles și agreat termenii și condițiile.


Hopa sus!