Heidelberg

Extras din referat Cum descarc?

Heidelberg ist Sitz des Rhein-Neckar-Kreis innerhalb der Region Rhein-Neckar-Odenwald. Sie gehort zum Verdichtungsraum Rhein-Neckar, der neben Teilen von Sudhessen und der Vorderpfalz in Rheinland-Pfalz, in Baden-Wurttemberg die beiden Stadtkreise Mannheim und Heidelberg sowie die westlichen und sudlichen Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises umfasst und bildet mit einer grossen Anzahl von weiteren Kommunen den als Rhein-Neckar-Dreieck bekannten Wirtschaftsraum.
Die Einwohnerzahl der Stadt Heidelberg uberschritt wohl im Zweiten Weltkrieg die Grenze von 100. 000, wodurch sie zur Grossstadt wurde. Im Juni 2004 zahlte Heidelberg 142. 666 Einwohner.] Geographie Heidelberg liegt in der Oberrheinischen Tiefebene uberwiegend am linken Ufer des unteren Neckar, vor dessen Ausfluss aus dem Odenwald in einer langlich, flussaufwarts sich zuspitzenden Talsohle, umgrenzt vom Konigstuhl (568 m) und Gaisberg (375 m). Am rechten Neckarufer der Heiligenberg (445 m). Der Neckar mundet etwa 22 km westlich, gemessen vom Ende der Talsohle, in den Rhein. Die eingemeindeten Orte reichen uber das Neckartal in die Bergstrasse hinein, die von Wiesloch im Suden uber Heidelberg bis nach Darmstadt in Hessen fuhrt Innerhalb der Region Rhein-Neckar-Odenwald bildet Heidelberg neben Mannheim ein Oberzentrum, von denen fur ganz Baden-Wurttemberg nach dem Landesentwicklungsplan 2002 insgesamt 14 ausgewiesen sind. Das Oberzentrum Heidelberg ubernimmt auch fur die Gemeinden Bammental, Dossenheim, Eppelheim, Gaiberg, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Neckargemund, Nussloch, Sandhausen, Schonau, Schriesheim, Wiesenbach und Wilhelmsfeld die Funktion eines Mittelbereichs.
Folgende Stadte und Gemeinden grenzen an die Stadt Heidelberg. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt und gehoren mit Ausnahme von Mannheim, das eine kreisfreie Stadt ist, zum Rhein-Neckar-Kreis: Edingen-Neckarhausen, Dossenheim, Schriesheim, Wilhelmsfeld, Schonau, Neckargemund, Bammental, Gaiberg, Leimen, Sandhausen, Oftersheim, Plankstadt, Eppelheim und Mannheim Stadtgliederung Heidelberg ist in die nachfolgenden 14 Stadtteile gegliedert, die meist einen eigenen Bezirksbeirat haben, der zu wichtigen den Stadtteil betreffenden Angelegenheiten zu horen ist. Die endgultige Entscheidung uber eine Massnahme liegt jedoch beim Gemeinderat der Gesamtstadt Heidelberg. Zu einigen Stadtteilen gehoren auch kleinere separat gelegene Wohnplatze.
HEIDELBERG ALTSTADT HEIDELBERG MARKPLATZ ...


Fisiere in arhiva (1):

  • Heidelberg
    • Referat.doc

Imagini din acest proiect Cum descarc?

Descarca gratuit aceast referat (0 €)

Completezi numele, prenumele și adresa de email. După aceea primesti prin email link-ul pentru descărcare. Completeaza o adresă de email validă.

1. Numele, Prenumele si adresa de email:

Daca nu gasesti email-ul, verifica si directoarele spam, junk sau toate mesajele.



Hopa sus!