Bertold Brecht

Extras din referat Cum descarc?

Eugen Bertold Friedrich Brechtwurde am 10. Februar 1898 in Ausburg geboren, als erster Sohn eines Fabrikdirektors. Nach einem bald abgebrochenen Studium an der Philosophischen Fakultat der Universitat Munschen wurde er freier Schriftsteller.
Noch in der Schulzeit, in der er patriotische Gedichte und Aufsatze veroffentlichte, hatte er begonnen, das Kriegspathos zu verspotten. So auch in der Legende vom toten Soldaten, geschrieben nachdem man ihm gegen Kriegsende noch eingezogen hatte. Ein Protest gegen das ordentliche, aber kriegsberauschte Burgertum ist sein erstes Stuck Baal. Ihm folgten das Zeitstuck Trommeln in der Nacht, die Komodie um einen heimgekehrten Soldaten, und das Grssstadtstuck Im Dickicht der Stadte. 1939 fluchtete Brecht nach Schweden und dann, nach dem deutschen Einmarsch in Danmark und Norwegen, 1941 uber Finnland und die UdSSR in die USA. Seine im Exil entstandenen Stucke bilden einen Hohepunkt der Deutschen Exilliteratur: Mutter Courage und ihre Kinder, Der gute Mensch von Sezuan, Herr Puntila und sein Knecht Matti, Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui, Schweyk im Zweite Weltkrieg und Der Kaukasische Kreidekreis. Als Regisseur und Dramaturg entwickelte er in dieser Zeit die Konzeption des epischen Theaters, ein Theater, der Lernmodelle liefert, keine Leitbilder. In diesem epischen Theater kommt es darauf an, die dramatische Handlung mit dem umfassenden gesellschaftlischen und geschichtlichen Zusammenhang zu verbinden. Das Theater soll in zweifacher, dialektischer Perspektive sowohl ein Stuck Wirklichkeit zeigen, das den Zuschauer gefuhlsmassig anspricht, weil dieser es wiederkennen kann, als auch den zugrundeliegenden Zusammenhang, den er distanziert und nuchtern analysieren soll. In dieser Zweiseitigkeit, die nicht nur naturalistische Inszenierung und schauspielerische Einfuhlung in die Figuren verwischt werden darf, besteht der Verfremdungseffekt. Er verwandelt die expressionistische Verfremdung, die Antwort auf eine unverstandlich gewordene Welt, in ein Mittel sowohl der Erkenntnis als auch der Kunstgenusses. Der Leser muss uber sad scheinbar Selbstverstandliche erneut nachdenken, muss entscheiden, ob die Helden sich in ihnen richtig oder falsch verhalten. In seinem werk nimmt Brecht zugleich Stellung zu aktuellen zeitgeschichtlichen und gesellschaftlichen Problemmen, meist im Zusammenhang mit dem antifaschistischen Kampf.
Brechts Werk ist in der dramatischen Literatur das erste Beispiel, dass ein stets waches und gewappnetes soziales Bewusstsein sich in grosser dichterischer gestaltung ausdruckt, dass die Dialektik gesellschaftlicher Vorgange unmittelbar poetisches Bild und Gleichnis wird.
Zur Zeit der Dreissigjahrigen Krieges wurde der Protestant Zingli von den Katoliken erschlagen. Seine Frau liess alles stehen und liegen, sogar ihr Kind in der Wiege, und floh zu ihren Verwandten. Anna, eine junge Magd, die noch im Hause war, rettete das Kind und erzog es mit Liebe unter grossen Opfern. Nach ...


Fisiere in arhiva (1):

  • Bertold Brecht
    • Referat.doc

Imagini din acest proiect Cum descarc?

Promoție: 1+1 gratis

După plată vei primi prin email un cod de download pentru a descărca gratis oricare alt referat de pe site.Vezi detalii.


Descarcă aceast referat cu doar 4 € (1+1 gratis)

Simplu și rapid în doar 2 pași: completezi adresa de email și plătești. După descărcarea primului referat vei primi prin email un alt cod pentru a descărca orice alt referat.

1. Numele, Prenumele si adresa de email:

Pe adresa de email specificata vei primi link-ul de descarcare, nr. comenzii si factura (la plata cu cardul). Daca nu gasesti email-ul, verifica si directoarele spam, junk sau toate mesajele.

2. Alege modalitatea de plata preferata:


* La pretul afisat se adauga 19% TVA, platibil in momentul achitarii abonamentului / incarcarii cartelei.

Hopa sus!